Freitag, 31. Januar 2014

Meine Top 3 - Beautyvorsätze 2014

Ich hatte mir vorgenommen, auch mal ein paar Beautyvorsätze für dieses Jahr mit euch zu teilen, die auf meiner imaginären To-do-Liste stehen. Dass Diana dieses Thema nun in ihrer Blogparade aufgreift, kommt mir daher seeehr gelegen...


http://www.ineedsunshine.de/2014/01/platz-der-sonne-19-meine-top-3-beauty.html



1. Noch bewusster Kosmetik shoppen

Ich bin eigentlich schon recht zufrieden mit meinem Shoppingverhalten was Kosmetik angeht, aber hier und da ertappe ich mich noch dabei, wie der vierte Lidschatten und der sechste Nagellack ins Körbchen wandert und in meinem Kopf diese Stimmen mir zuflüstern: "Nimm noch... Nimm noch... Du hast doch erst so wenig im Körbchen... Es ist doch so schön... Nachher ärgerst du dich, dass du es nicht genommen hast!" - gebt zu, ihr wisst, was ich meine!! Wenn ich mir so die anderen Beiträge zur Blogparade anschaue, bin ich auf jeden Fall nicht alleine mit dem Vorsatz. ;)


2. Eine Kosmetik-Shopping-Liste führen

Ich habe Anfang des Monats eine Excel-Tabelle angelegt (inspiriert durch die liebe Mareike), in der ich meine gekauften Produkte nach jeder Shoppingtour eintrage um mal zu sehen, was sich da so ansammelt. Joa, eigentlich müsste ich schon nach diesem ersten Monat direkt wieder aufhören, damit ich am Ende des Jahres keinen Herzkasper bekomme...


3. Öfter Lippenstift tragen - und wenns nur "der Nackte" ist

Ich besitze gut über 20 Lippenstifte in vielen, wunderschönen Farben, aber wenn ich ganz ehrlich bin, trage ich höchstens zweimal die Woche etwas auf den Lippen - und das ist dann Lippenpflege *facepalm*.
Einige verstehen das sicher: wenn ich auf der Arbeit bunten/knalligen/farbigen Lippenstift tragen würde, würden mich meine Kollegen wahrscheinlich fragen, ob ich eine Gehaltserhöhung beim Chef beantragen will!
Aaaber zukünftig will ich mich dadurch weniger beeinflussen lassen und mich mehr "trauen". Mit meinen AMUs bin ich eh schon der bunte Vogel im Büro, also wat soll's. :D



Das sind meine Top 3 Beautyvorsätze für dieses Jahr, die ich auf jeden Fall einhalten möchte.
Daneben würde ich mich gerne noch ans Konturieren trauen (man hat ja noch nicht genug Produkte in den Schubladen), mehr Looks mit falschen Wimpern schminken und mich mehr an Nail Art versuchen.



Welche sind denn eure Vorsätze fürs neue Beautyjahr so oder interessiert euch sowas gar nicht?

Mittwoch, 29. Januar 2014

AMU - Wenn's mal schnell gehen soll...mit Farbe!

Ab und zu gibt es diese Tage, an denen ich weder Zeit noch Bock habe, mich aufwendig zu schminken. Diese Tage nennt man auch MONTAGe. Wenn mich also meine Montagslaune dahin rafft und ich beim Anblick meiner geilen Schminksammlung nur gelangweilt gähnen kann, dann ist genau der Moment für ein flottes AMU, das aber trotzdem nach wat aussehen soll - Schminkuschi bleibt halt Schminkuschi, wa!



Nudefarbener Lidschatten, farbiger Lidschatten, Flüssigeyeliner, Mascara und Kajal sind meine Zutaten für den simplen Look.

1. Schimmernden Nudeton auf dem gesamten beweglichen Lid auftragen und verblenden.
2. Schwarzen Lidstrich mit flüssigem Eyeliner ziehen.
3. Farbigen Lidschatten am unteren Wimpernkranz auftragen; wahlweise nach oben an den Wing vom Liner ziehen.
4. Wimpern tuschen.
5. Nudefarbenen Kajal auf die Wasserlinie auftragen.

DONE.

Einen vernünftigen Lidstrich zu ziehen war für mich lange Zeit eine hohe Kunst - ist es auch immer noch.
Aaaaber Übung macht wirklich den Meister und es geht von Mal zu Mal leichter von der Hand. Daher gehört der gewing'te Liner für mich schon zum Alltagsmakeup. Ich würde aber auch immer mit schwarzem Kajal am oberen Wimpernkranz variieren.


Welches ist euer good-to-go AMU?

Montag, 27. Januar 2014

ABCDEFinishes - O wie Oel

Und wieder wird eine neue Runde ABCDEFinishes eingeläutet - na gut, eigentlich gibts morgen schon wieder den nächsten Buchstaben und ich bin mal wieder auf dem letzten Drücker...
Aber besser spät als nie!
Diese Runde geht es mal nicht um ein Lackfinish sondern um unsere Nagelpflege und die Produkte, die wir dafür benutzen.






1)  p2 Lavender Intensive Care Pen

Per Drehmechanismus drückt man eine weißliche Paste aus dem Pinselaufsatz heraus. Die Paste riecht intensiv nach Lavendel und beinhaltet Reis- und Pflaumenextrakt. Ich trage das Produkt immer am Rand meiner Nägel entlang auf und lasse es eine Weile einwirken. Dadurch wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sieht nicht mehr so rissig aus.


2)  essence nail care pen

Der Nail Care Pen von essence hat eine angeschrägte Filspitze und ist sehr ölig. Ich trage ihn auf meiner Nagelhaut und auf dem Nagel auf und lasse das ganze einwirken. Das Produkt pflegt mit Vitamin A & E, Ginkgoextrakt und verschiedenen Ölen.


3)  Burt's Bees Lemon Butter Cuticle Cream

Die Cuticle Cream von Burt's Bees trage ich immer dick auf meine Nagelhaut auf, wenn es wirklich akkut ist. Sie riecht intensiv nach Zitrone und ist mein absoluter Retter in der Not.



Welche sind eure kleinen Helferchen, wenn es um die Nägel geht?

Samstag, 25. Januar 2014

essence Ice Ice Baby & Loveletters LE - Meine Einkäufe

Salut meine Lieben!

In den letzten Tagen war ich wieder mal wieder auf Jagd - nach Limited Editions.
So einiges kam mir dabei vor die Flinte, aber nicht alles war für mich interessant und ich ließ es laufen...äh stehen.



essence Ice Ice Baby LE nail polsih - 03 ICE SKATES ON!  *1,55 EUR
essence Ice Ice Baby LE eye pencil - 02 icebreaker  *1,95 EUR
essence Ice Ice Baby LE eye pencil - 01 ice crystals everywhere  *1,95 EUR


Als ich die Edition von essence das erste Mal sah, bin ich ohne großes Interesse daran vorbeigegangen, bis mir zuhause einfiel, dass ich mir eigentlich die Kajalstifte anschauen wollte. Die frostigen Lidschatten sind ganz nett und der Highlighter wäre für mein Schimmerherz ein kleines Schmankerl gewesen, aber ich konnte mich ganz vernünftig zurückhalten.
Bei einem meiner letzten Shoppingtouren habe ich dann doch zugegriffen; die LE ist mir einfach in jeder Drogerie über den Weg gelaufen und hat mich förmlich angefleht, etwas aus den noch fast vollen Aufstellern zu kaufen - na gut *seufz*.
Läuft die LE bei euch auch so "schlecht"? Erinnert mich ein wenig an die Justin Bieber Ladenhüter Edition.





ICE SKATES ON! ist ein kühles, schimmerndes Mintgrün, das in zwei, besser aber noch drei Schichten deckend wird. So eine Variante der Mintfarbe besitze ich definitiv noch nicht und wenn ich ihn nicht auf einem anderen Blog entdeckt hätte, wäre er mir auch gar nicht mehr ins Gedächtnis geraten.



ice crystals everywhere   •   icebreaker

Die beiden metallisch schimmernden Kajalstifte haben mich doch sehr angesprochen. Ich trage bunte Kajals gerne als Akzent auf der unteren Wasserlinie. Diese beiden Exemplare sind sehr soft und lassen sich gut auftragen. Das habe ich direkt getestet und für euch auch geknipst:



ice crystals everywhere


icebreaker

Wie ihr seht, sind die Farben natürlich nicht so kräftig oder intensiv, wie manch anderer Vertreter der Kajal-Reihe, aber dafür sind sie schimmernd und je nach Lichteinfall mal mehr und mal weniger zu sehen. Ich mag diese Optik sehr, vor allem wenn es mal dezent sein soll.

Schöne Reviews zu den Produkten aus dieser Limited Edition findet ihr übrigens auch bei Mareike und Jenny.





essence Loveletters LE highlighter powder - 01 LOVE POEM  *3,25 EUR


Jaaaa und wo am anderen Schimmerpuder gespart wurde, wird hier wieder voll zugeschlagen! :D
An diesem kleinen Schmuckstück konnte ich einfach nicht vorbeigehen, vor allem, weil mich sonst nichts aus dieser LE angesprochen hat. Da darf man sich doch wenigstens den einen Schatz gönnen, oder was meint ihr? ;D




Mit seiner Prägung ist das Puder natürlich eine Augenweide. Es zählt wohl optisch zu den schönsten Highlightern in meinem Schränkchen.
Es hat eine rosa-nude Grundfarbe, die sich meine Hautton komplett anpasst bzw. darauf verschwindet. Zurück bleibt leider ganz viel goldener Glimmer und sonst nüscht. Ich hatte die Warnungen bereits im Internet vernommen, aber wer hört schon darauf, wenn das Hirn im Laden beim Anblick des Döschens aussetzt, nech?


essence Loveletters highlighter powder  •  mehrschichtig aufgetragen  •

Man kann den feinen Glitzer ganz gut erkennen. Wirklich schade. Wenn wenigstens das Puder an sich noch Schimmer gehabt hätte, könnte ich über die paar Partikel *hust* hinwegsehen, aber so werde ich es wohl eher für AMUs zum Verblenden benutzen, wenn es mal etwas "sparkle" sein darf...

Berichte zu weiteren Produkten aus dieser LE findet ihr z.B. auch bei Alice, Ina und Lena



Habt ihr euch etwas aus den LEs gegönnt?
Verlinkt mir gerne eure Beiträge.


Freitag, 24. Januar 2014

Catrice Lash Flash LE - Mein Einkauf

Salut meine Lieben!

Seit Mitte Januar ist die Lash Flash LE von Catrice in den Geschäften erhältlich und auch ich konnte sie bei meinem letzten Rossmann Besuch entdecken. Schon vorher hatte ich mir die verschiedenen Wimpern auf den Preview Bildern angesehen und einige herausgepickt, die ich kaufen wollte.



Insgesamt habe ich letztendlich 3 verschiedene Paar Wimpern und den schwarzen Wimpernkleber mitgenommen. Ich bin sehr gespannt, wie ich damit klarkommen werde.
Falls ihr euch noch nicht entschieden habt, ob und welche Paare ihr euch holen wollt, habe ich noch ein paar Detailbilder...



Maximized Expression Lashes  *3,95 EUR




Extravagant Volume Lashes  *3,95 EUR




Delicate Extension Lashes  *3,95 EUR


Mir gefallen die Delicate Extension Lashes am besten von den dreien. Ich freue mich schon darauf, einen oder mehrere Looks damit zu kreiren!



Catrice Lash Flash LE Black Lash Glue 5ml  *2,95 EUR


Den schwarzen Kleber gibt es in der Limited Edition ebenfalls zu kaufen, was ich super finde, denn ich habe keinen vernünftigen Wimpernkleber zuhause. Zukünftig werde ich mit wohl irgendwann den beliebten DUO Kleber bestellen/kaufen.



Das besondere an diesem Kleber ist die schwarze Farbe: er trocknet also nicht transparent sondern dunkel an, so dass die Klebelinie schon wie ein leichter Lidstrich wirken kann.
Bin gespannt, wie gut der Kleber hält und ob ich damit zurecht komme.






Ich dachte mir, ich nehme den Lash Helper von p2 aus der Beauty Rebel LE noch mit. Vielleicht gelingt das Anbringen der Wimpern damit besser, als mit meiner normalen Pinzette.
Die kleine abstrakte Zange hat mich 3,95 EUR gekostet.











Habt ihr euch schon etwas aus der Lash Flash LE gegönnt?
Wie gefallen euch meine ausgewählten Wimpern?

Mittwoch, 22. Januar 2014

AMU 15.01.14 - Winter Colours

Salut meine Lieben!

Vor einigen Tagen trug ich das erste Mal die Farben aus der Lidschattenpalette der RdL Young LE Snow Glitter auf den Augen spazieren.
Swatches der Palette findet ihr *hier*. Verwendet habe ich den Fliederton, das Anthrazit und das Weiß.



Den Fliederton habe ich auf dem beweglichen Lid verteilt, mit dem Anthrazit ein wenig in der Lidfalte verblendet und den unteren Wimpernkranz betont. Im Innenwinkel kam dann noch ein wenig von dem Weiß ins Spiel. Den Lidstrich habe ich mit meinem essence Liquid Eyeliner waterproof und einem extra Pinsel gezogen und auf der Wasserlinie Nyx von Zoeva aufgetragen. Die Wimpern wurden mit meiner heiß geliebten essence I ♥ Extreme Mascara getuscht. Fertig!

Ich liebe diese kühlen Töne ja sehr.



Habt ihr die Palette aus der LE auch mitgenommen oder hat sie euch nicht interessiert?


Montag, 20. Januar 2014

OPI bei brands4friends - Mein Einkauf

Salut meine Lieben!

Vor einigen Tagen gab es bei brands4friends eine OPI-Aktion, bei der man die beliebten Lacke ungefähr zum halben Preis schießen konnte. Auch ich habe ein wenig gestöbert und das eine oder andere Schätzchen ergattern können.



OPI Mariah Carey Collection Liquid Sand Mini Set  7,90 EUR
OPI Too Hot Pink To Hold 'Em  7,90 EUR
OPI Honk If You Love OPI  6,90 EUR
OPI Dutch 'Ya Just Love OPI?  6,90 EUR



Silent Stars go by  •  Baby please come Home  •  Make Him Mine

Ich muss ja zugeben: die Flaschen aus dem 3er Set sind winzig süß. Zusammen ergeben sie knapp über 11ml, was nicht einmal einem normalen Fläschchen entspricht.
Die Lacke aus dem Set haben alle eine sandige Textur mit Glitzer - wirklich sehr hübsch. Sie trocknen wahnsinnig schnell und man muss sie flott auf dem Nagel verteilen.


Too Hot Pink to Hold 'Em

Ein knalliges Rotpink - welche Nageluschi steht nicht drauf? :D
Pink geht für mich einfach immer als Knallerfarbe auf dem Nagel, wenn es mal auffälliger sein soll.


Honk if You love OPI

Der dunkle Pflaumeton ist fast schon ein Klassiker, wie ich finde. Lila/Violett geht bei mir immer und HIYLOPI ist einfach ein grandioser Vertreter dieser Farbfamilie. Dunkel und edel.


Dutch 'Ya just love OPI?

Don't 'Ya just love this Nail Polish? Ich tue es auf jeden Fall. Mittleres Violett mit rötlichem Goldschimmer = ♥♥♥
Einfach wunderschön! Mehr gibbet dazu nicht zu sagen. Ach doch: deckend in zwei Schichten! :)


Dutch 'Ya just love OPI?  •  Too Hot Pink to hold 'Em  •  Honk if You love OPI



Habt ihr euch auch etwas zum OPI Sale bei brands4friends gegönnt?
Verlinkt mir gerne eure Beiträge, falls ihr darüber berichtet habt.



Sonntag, 19. Januar 2014

1 Jahr Fräulein Ungeschminkt - ein Jubiläum & ein tolles Giveaway!

Salut meine Lieben!

Ich möchte mir die Zeit nehmen, um euch von einem tollen Jubiläum und einem damit verbundenen Giveaway zu berichten. Es geht um die liebe Nana, die vielen unter euch bestimmt bekannt ist mit ihrem tollen Blog:


Am 5. Januar 2013 ging der erste Post auf Nanas Blog online und bestimmt hat sie selbst nicht damit gerechnet, wo sie heute mit ihrem Blog stehen würde - nach gerade mal einem Jahr.
Auch ich bin wirklich begeistert und erfreut über diese Tatsache, denn ich lese Nanas Posts wahnsinnig gerne und vor allem ihre Fotos, die sie mit viel Liebe bearbeitet, sind immer ein kleines Highlight für mich.

Und weil sie ihren Lesern so überaus dankbar ist für das Kommentieren und die lieben Worte, die ihr hinterlassen werden, hat Nana uns wundervolle Pakete geschnürt, die wir als Leser ihres Blogs gewinnen können.



Zur Auswahl stehen insgesamt 4 verschiedene Pakete:
Die Urban Decay Naked 3 Palette, ein tolles Benefit Set, eine Zusammenstellung von verschiedenen Caudalie Produkten und ein Gel Nails at Home Set von essence.
Ich denke, da ist für wirklich jeden etwas dabei!

Natürlich gibt es diese Dinge nicht komplett umsonst, denn schließlich ist das Giveaway speziell für die Leser von fraeulein-ungeschminkt.
Alle Teilnahmebedingungen findet ihr im entsprechenden Blogpost bei Nana, den ich euch übrigens auch in der Sidebar verlinke.


Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Teilnahme am Giveaway und drücke mir selbst natürlich ganz besonders die Daumen *zur Naked Palette schiel*... ^^

Samstag, 18. Januar 2014

ABCDEFinishes - N wie Neonlack

Salut meine Lieben!

Auf diese Runde von ABCDEFinishes habe ich mich richtig dolle gefreut! Gewünscht sind für diese Runde nämlich unsere tollsten Neonlacke und ich liiiebe solche Knallfarben auf den Nägeln total.

Meine Wahl fiel auf zwei Lacke, die mir meine Freundin von ihren Urlaubsreisen nach Polen und Mallorca mitgebracht hat.



Bei dem pinken Schätzchen handelt es sich um die Marke Easy Paris Cosmetics, der gelbe Lack ist von Safari. Beide Marken sagen mir so gar nix, aber die Produkte gefallen mir einfach richtig gut!



Lackiert habe ich jeweils zwei Schichten, wobei eine dritte von Vorteil gewesen wäre, um das Ganze noch etwas deckender zu bekommen.
Trotzdem wurde ich mehrfach auf meine Mani begeistert angesprochen... ^-^ 


Was haltet ihr von solchen Knallerfarben auf den Nägeln?


Freitag, 17. Januar 2014

Meine Top 3 - Cosnova Ex-Artikel

Salut meine Lieben!

Die liebe Diana hat wieder eine neue Runde ihrer Blogparade eingeläutet. Dieses Mal könnte das Thema nicht passender sein: unsere liebsten Cosnova Artikel, die dieses Jahr das Sortiment verlassen.

Meine Wahl fiel mir recht leicht denn Cosnova kickt tatsächlich so einige Artikel aus dem Sortiment, um die ich schon trauern werde. Aber nicht zu dolle, denn dafür muntern mich doch noch die zig anderen Produkte in meiner Sammlung auf. :D



Catrice Prime and Fine Highlighting Powder
Catrice Absolute Eye Colour 410 C'mon Chameleon!
essence colour & go nail polish 122 chic reloaded




Das Catrice Highlighter Powder aus dem Standardsortiment ist noch gar nicht soo lange in meiner Sammlung und zugegebenermaßen habe ich es auch dementsprechend noch nicht oft benutzt. Allerdings ist es eine wahre Schönheit und ich bin hellauf begeistert, dass Catrice so einen Highlighter in der Standardtheke hatte...bis jetzt. Wenn ihr ihn jetzt im Rausverkauf noch günstig bekommen könnt, greift zu!




Der essence chic reloaded hat einen wunderschönen, duochromen Schimmer zwischen Lila, Grün, Gold, Grau/Blau. In der Flasche ist der Effekt intensiver, dennoch ist der Lack aufgetragen wirklich ein Schätzchen, das aus dem Standardsortiment von essence heraussticht.
Auch hier empfehle ich euch zuzugreifen, wenn der Abverkauf im Gange ist.




Das Beste kommt zum Schluss: C'mon Chameleon ist, denke ich, DER gehypteste Lidschatten aus dem Catrice Standardsortiment und das zu Recht! Er ist ein wahrer Solokünstler am Auge und lässt sich super verarbeiten - sei es zu Smokey Eyes oder zum leichten Abdunkeln für natürliche Looks.
Als er damals ins Sortiment kam, wollte ich ihn unbedingt haben, da er auch als Dupe zum teureren Bruder Club von MAC gehandelt wird. Der duochrome Effekt von Braun zu Blau ist einfach umwerfend schön. Ich hoffe, dass Catrice/Cosnova uns irgendwann eine Alternative anbieten wird.




Um welche Auslistungsprodukte trauert ihr?



Mittwoch, 15. Januar 2014

AMU 07.01.13 - Soloauftritt des Chameleons

Salut meine Lieben!

Letzte Woche hatte ich mal wieder Lust auf den wundervollen C'mon Chameleon! von Catrice und pinselte mir ein AMU allein mit diesem Schätzchen, um ihn noch einmal in Gedenken zu tragen, bevor er das Sortiment von Catrice verlassen wird...




Schnell und simpel: C'mon Chameleon! auf dem gesamten Lid verteilen und verblenden und am unteren Wimpernkranz akzentuieren. Auf die Wasserlinie einen schwarzen Kajal (Nyx von Zoeva) und die Wimpern gut tuschen - fertig!


Sichert euch unbedingt noch den C'mon Chameleon!, falls ihr ihn noch irgendwo seht!!

Montag, 13. Januar 2014

ABCDEFinishes - M wie Metallic

Salut meine Lieben!

Es ist Montag...*HOOORAY*...nicht.
Die übliche Montagslaune hat mich überfallen und ich hätte es fast verpeilt, noch einen Beitrag für Nanas & Allies Lackchallenge zu tippen.
Hier ist er nun aber und dieses Mal soll es um das Metallicfinish gehen!




Meine Wahl fiel auf einen Lack, der metallischer nicht sein könnte: KIKOs 625 Emerald aus der Mirror Nail Lacquer Reihe. In einer Schicht wunderbar deckend, nur leider sieht man jede Unebenheit auf dem Nagel durch den Lack...
Da ich mir gerade erst meine Gelnägel entfernt habe, sieht das Ganze dann noch nicht so wunderhübsch aus *gnaaah*, aber wat solls.

Die Farbe ist übrigens in natura etwas grünstichiger als auf dem Bild - meine Kamera konnte die Farbe nicht so gut einfangen.


Sonntag, 12. Januar 2014

NOTD 12.01.13 - wet'n'wild E467 Night Prowl

Salut meine Lieben!

Gestern habe ich mir ein paar Dinge aus der wet'n'wild Theke meines famila Marktes mitgenommen.
Dabei war auch dieses neue Lackschätzchen hier, das ich direkt lackieren musste:


wet'n'wild E467

Die Grundfarbe des Lackes Night Prowl ist schwarz und darin schwimmt extrem viel pinker Glitzer.
Die erste Schicht ist noch sehr ungleichmäßig, die zweite dann wunderbar deckend. Der Lack ist zügig getrocknet.
Aus der Ferne wirkt der Lack einfach nur dunkel, aber im Licht funkelt der Glitzer so toll.Ich liebe diese Farbe!





Ein Post zum Rest meiner ergatterten wet'n'wild Produkte wird noch folgen...

Freitag, 10. Januar 2014

Catrice Auslistungen 2014 - mein Schnäppcheneinkauf!

Ich denke, ihr habt alle schon genug Posts dazu gelesen, was Catrice und essence an neuen Produkten in die Theken bringen und was dafür rausfliegt. Als aufmerksame Schminktante habe ich das natürlich auch getan und mich Samstag neben der LE-Jagd auch ganz gezielt nach den reduzierten Produkten umgesehen, die nun rausgekickt werden.
Herausgekommen ist dabei eine feine Ansammlung von Produkten...



Ultimate Nail Lacquer - 09 Hugo Moss  *1,35 EUR
Ultimate Nudes - 01 Karl Says Très Chic  *1,35 EUR
Defining Blush - 060 Rosewood Forest  *1,75 EUR
Intensif'Eye wet & dry shadow - 090 Ninja Purples  *1,85 EUR
Ultimate Colour Lipstick - 230 Glamourize Me  *1,95 EUR
Ultimate Shine Lipstick - 230 The World's Grapest  *1,95 EUR
Absolute Eye Colour - 450 Oh, It's Toffeeful!  *1,35 EUR


Hugo Moss  -  Karl Says Très Chic

Den dunkelgrünen Hugo Moss hatte ich schon lange im Auge. Seitdem ich ihn bei Roselyn in Kombination mit dem essence Metal Glam Goldtopper gesehen hatte, ging er mir nicht mehr aus dem Kopf. So eine schöne Farbe und toll, dass ich ihn jetzt zum Schnapperpreis ergattern konnte.

Um den Lack aus der Nude Reihe bin ich auch schon seeehr oft herum geschlichen. Ein wundervoller Alltagston, der in zwei Schichten - fast schon in einer - absolut deckend ist. Top!


Rosewood Forest  -  Ninja Purples  -  Oh, It's Toffeeful!

Rosewood Forest stand auch schon lange auf meiner Wunschliste und sollte tatsächlich als nächster Blush - nach Rose Royce - von Catrice in meine Sammlung wandern. Welch Zufall, dass er also nun auch als Schnäppchen in meinen Korb wandern konnte *yay*! Er ist buttrig weich und sehr gut pigmentiert. Ich bin gespannt, wie er sich auf meinen Wangen macht. Ich habe gehört, dass er bei einigen recht fleckig wird und zickig im Auftrag ist. Mal schauen.
Ninja Purples ist der einzige Lidschatten aus der Intensif'Eye Reihe, der das Sortiment verlassen muss. Kann ich mir eigentlich nicht erklären, denn er ist wirklich wunderschön: ein dunkles Lila, durchzogen von rosa Adern und feinem, violetten Glimmer.
Bei den Monolidschatten ziehen insgesamt sechs Stück aus (darunter auch der C'mon Chameleon, was ich für absolut falsch halte!). Ich habe mir lediglich diesen Karamellton mitgenommen, denn auch wenn sie nur 1,35 EUR gekostet haben, so muss ich mir keine Farben holen, die ich eh nur zum Angucken in der Schublade liegen habe.


Glamourize Me  -  The World's Grapest

Bei den Lippenstiften war ich auch sehr wählerisch. Es ziehen insgesamt acht Lippies aus, aber nur zwei davon habe ich mitgenommen. Eventuell schaue ich nochmal nach den anderen Farben in einer anderen Drogerie, da einige schon vergriffen waren - ein, zwei hätten mich schon noch interessiert.


Glamourize Me  -  The World's Grapest

Beide Lippenstifte habe feine Schimmerpartikel, die man aber aufgetragen nicht merkt.



Habt ihr euch schon welche von den Rauswurfkandidaten gegönnt?
Oder habt ihr solche schon in der Sammlung und werdet ihr sie vermissen?


Dienstag, 7. Januar 2014

AMU 06.01.13 - p2 Beauty Rebel soft fuchsia

Salut meine Lieben!

Und wieder ist der erste Tag der Woche rum (zum Glück) und wir stürzen uns tiefer ins Arbeitsleben *hust*...
Gestern habe ich spontan mal den p2 Duo Lidschatten aus der Beauty Rebel LE ausprobiert. Zum Auftragen der Mousse-Textur habe ich den essence Pinsel aus der Kalinka Beauty LE benutzt.




Auf meiner Eyeshadowbase von RdL Young habe ich also zunächst das e/s Mousse aufgetragen. Funktionierte erst ganz gut, aber sobald die erste Schicht drauf ist, sollte man nicht mehr mit dem Pinsel drüber gehen, da es dann fleckig wird. Das hat mich schon etwas genervt und ich habe es dann so gut wie möglich versucht zu retten.
Darüber habe ich dann den Puderlidschatten gegeben und in der Lidfalte ein wenig mit Chocolate aus der W7 In the Buff Palette abgedunkelt. Das gab dann ein hübsches Ergebnis, allerdings hat sich das Mousse darunter direkt schon in den ersten Minuten leicht in die Lidfalten verkrochen und am Abend war es dann stark gecreased. Außerdem musste ich meinen Lidstrich nach einer halben Stunde nochmal nachziehen, da dieser auch stellenweise verschwunden war.

Mal schauen, wie ich das Produkt weiter verwenden werde.


Montag, 6. Januar 2014

ABCDEFinishes - L wie Lieblingsmarke

Salut meine Lieben!

Neues Jahr - neue Runde ABCDEFinishes!
Diese Runde ist das L dran und dabei geht es um unsere ganz persönlichen Lieblingsmarken.
Egal ob p2, Catrice, essence, essie, Chanel, Maybelline oder welche Marke auch immer: wir zeigen unseren Liebling.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich am meisten essence Lacke besitze, essence aber nicht meine Lieblingsmarke ist.

Da sehe ich eher Catrice: ich mag die Pinsel, die Farben und den Auftrag.




Lackiert habe ich als Stellvertreter den erst kürzlich erworbenen Karl Says Très Chic aus der Ultimate Nudes Reihe. Der Lack steht auf der Abschussliste fürs neue Sortiment 2014, also holt euch noch ein Exemplar falls ihr ihn noch nicht habt! Auf den Bildern seht ihr übrigens eine Schicht.




Welche ist eure Lieblingsmarke?


Sonntag, 5. Januar 2014

Meine ersten Einkäufe 2014 - Limited Editions

Salut meine Lieben!

Gestern war ich das erste Mal im neuen Jahr im dm. Meine Freundin und ich hatten beide einen Gutschein geschenkt bekommen, den wir zusammen auf den Kopf hauen wollten. Nichts leichter als das... :D

So hielt ich natürlich als erstes Ausschau nach den aktuellen LEs. So genau wusste ich gar nicht mehr, was da in den Theken stehen sollte. Gefunden habe ich die Catrice Lala Berlin loves Catrice, die p2 Beauty Rebel, die essence Kalinka Beauty und die essence Ice Ice Baby Limited Editions.




Catrice Crushed Crystals Nail Polish - 06 Call Me Princess  *3,25 EUR
Catrice Crushed Crystals Nail Polish - 04 Oyster & Champagne  *3,25 EUR
Catrice Defining Blush - 040 Think Pink  *3,45 EUR


Also starten wir mal mit der Catrice LE lala loves Berlin.
Die Nagellacke hatte ich gar nicht mehr im Kopf und erst recht nicht, dass sie den Sandstyle haben. Ich kam, sah und kaufte zwei Exemplare.
Das Blush sagt mir vom Namen her was...gab es das nicht schon mal im Standardsortiment? Nach kurzem Zögern durfte es dann doch mit (man hat ja schließlich 'nen Gutschein zum reuelosen Shoppen, nech).

Oyster & Champagne   -   Call Me Princess

Oyster & Champagne hat eine weiß/gold-schimmernde Base in der zusätzlich noch roséfarbener Glitter in verschiedenen Formen schwimmt. Auch wenn er nichts mit den Brocade Lacken von Maybelline zu tun hat, so hat er mich doch irgendwie an den gehypten "Knitted Gold" erinnert. Das Finish von O & C ist zwar "sandig", aber zugleich sehr angenehm weich. Ein wirklich besonderer Lack, bei dem ich mich freue, dass Catrice ihn ins Standardsortiment bringt! Der wird sich bestimmt gut verkaufen, vermute ich mal...

jeweils 2 Schichten

Call Me Princess ist ein knallig pinker Sandlack mit wunderschönem goldenen Glitzer. Mir gefällt die Farbe einfach wahnsinnig gut. Sie erinnert mich an KIKOs Sugar Mat Lack 641. Ich liebe die Glitzersandlacke sowieso sehr und freue mich auch auf die anderen Exemplare, die im Zuge der Sortimentsumstellung noch in der Theke einziehen werden!

Think Pink

Think Pink ist, wie der Name schon sagt, ein recht knalliges, pinkes Rouge, das eine matte Textur hat. Man sollte gut aufpassen beim Auftragen, da man schnell overblusht aus dem Haus gehen kann. Ansonsten ein toller Ton, der gerade mal als zweiter Blush von Catrice meine Sammlung bereichert.

Die Produkte aus dieser Limited Edition werden demnächst ins neue Standardsortiment wandern. Also keine Panik, falls ihr eure Wunschprodukte nicht bekommen solltet.




essence Kalinka Beauty lip brush - 01 Babushka Me  *1,25 EUR

Der Lippenpinsel der Kalinka Beauty LE ist das einzige Produkt, das ich mir mitgenommen habe. Ich hatte gelesen, dass er recht gut zum Auftragen von Cremelidschatten funktionieren soll und dafür möchte ich ihn auch verwenden. Er ist sehr klein und handlich, was ihn auch für Reisezwecke sehr vorteilhaft macht.




p2 Beauty Rebel tempting eye shadow & highlighting mousse duo - 020 soft fuchsia  *3,95 EUR
p2 Beauty Rebel edgy graffiti eyeliner - 020 so cool  *2,75 EUR


Von dieser p2 LE hatte ich erst kürzlich erfahren. Scheinbar war sie nicht groß angekündigt wie normalerweise die anderen LEs. So war ich aber happy, dass sie auch in meinem dm schon im Regal stand.



Ich habe mich für einen der drei verfügbaren Lidschatten entschieden. Das Besondere an den Dingern ist die Kombination aus Puder und Mousse, die jeweils getrennt voneinander in einer recht klobigen Verpackung (5cm Durchmesser, 3,5cm hoch - für die, die es unbedingt wissen wollen! :D) untergebracht sind.




Der Eyeliner hat einen feinen Pinselapplikator, mit dem ich persönlich am besten zurechtkomme. Das Blau gefiel mir auf Anhieb sehr gut, obwohl ich nicht so viele Blautöne trage. Bin gespannt, wie er am Lid halten wird und ob er sich absetzt (ölige Schlupflider ftw!).


Zum Schluss noch ein paar Swatches von den Produkten:

Think Pink   -   soft fuchsia Puder / Mousse
graffiti eyeliner "so cool"


Das waren meine LE Einkäufe. Ich muss sagen, ich bin echt immer wieder überrascht, wie sehr sich mein Kaufverhalten verändert hat. Vor 1-2 Jahren hätte ich noch sämtliche Aufsteller leer geräumt und alles mitgenommen - mittlerweile schaue ich genau hin und lasse vieles im Regal *auf die Schulter klopf* ^^.






Habt ihr die LEs schon entdeckt? Was habt ihr euch mitgenommen?


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...