Dienstag, 14. Oktober 2014

Tom Tailor - College Sport Woman Eau de Toilette

Auch ich war eine der Auserwählten, die den aktuellen Duft von Tom Tailor testen durften.
Das Eau de Toilette wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos von Rossmann zur Verfügung gestellt. Vielen Dank schon mal an dieser Stelle!



Tom Tailor  ~  College Sport Woman  ~  Eau de Toilette  ~  50ml  ~  UVP 19,90 EUR


Das sagt der Rossmann Newsletter über den Duft:
Weiblich adrett gepaart mit einem Hauch Sportlichkeit – das ist der typische College-Stil für Frauen, den TOM TAILOR College Sport Woman gekonnt in einem Duft vereint. Akkorde von Bergamotte und Orange in der Kopfnote sorgen für einen frischen Auftakt. Die blumigen Aromen der Orangenblüte und Orris vereinen sich in der Herznote und verleihen dem Duft einen stilvollen und unbeschwerten Charakter. Die Basisnote aus Ambra, Moschus und Vanille komplettiert den Duft und bildet einen warmen, orientalischen Fond.

Duftnote:

        Top Note: Bergamotte, Orange

        Herznote: Orangenblüte, Orris

        Fond: Ambra, Moschus, Vanille


Ich bin keine Expertin, was Duftbeschreibungen angeht und wenn ich diese Duftkompositionen lese, dann kann ich nie auf Anhieb genau sagen, ob mir der Duft gefallen wird. Ich liebe fruchtig leichte Düfte, teste mich aber auch sehr gerne durch und lasse mich überraschen.





Der Karton ist schon mal total nach meinem Geschmack: pink und weiß, schnieke Schrift, cooler Flockaufdruck - hätte meine Aufmerksamkeit auch im Regal auf sich gezogen. Ich bin nämlich auch Verpackungsopfer bei Parfums und hebe mir den einen oder anderen Karton auch gerne mal auf (bis sie irgendwann natürlich trotzdem noch im Müll landen).

Das Fläschchen ist von der Form her schlicht. Auch das Etikett finde ich simpel. Die Flüssigkeit ist rosa eingefärbt, was auf jeden Fall wieder etwas her macht. Was aber das Highlight an der Flasche ist: der pink glänzende, runde Deckel und das Schleifchen an selbigem. Sehr süß gemacht und wertet den gesamten Flakon um einiges auf, wie ich finde.


Der Duft
Frisch aufgesprüht riecht College Sport sehr süß und blumig, bekommt aber schnell eine herbe Note. Der Duft ist nicht leicht, aber auch nicht zu schwer und ich finde ihn gleichfalls für den Alltag und auch für den Abend geeignet. Er ist an einem entspannten Tag auch abends noch leicht wahrzunehmen, müsste aber sonst zwischendurch mal neu aufgelegt werden. Er hat definitiv einen orientalischen Touch und ich glaube, der ist es, der mir nicht so gut bekommt.
Denn ich kann ihn nicht tragen - leider. Ich habe es jetzt zweimal versucht und bei jedem Mal Kopfschmerzen bekommen, die mich den ganzen Tag gequält haben. Beim ersten Mal dachte ich noch an einen Zufall, aber nachdem mir auch beim zweiten Mal der Schädel gebrummt hat, habe ich es lieber für die Dauer gelassen. Und sowas passiert mir so gut wie nie, da ich Düfte ziemlich gut vertrage.
Das ist natürlich nur meine subjektive Empfindung, aber möglicherweise gibt es auch andere Mädels unter euch, die Parfums nicht so gut vertragen und hier lieber dran vorbeigehen.
Ich werde den Duft an meine Freundin weitergeben, oder anderweitig verschenken.



Habt ihr schon dran gerochen? Gefällt euch der Duft?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...