Donnerstag, 4. September 2014

essence Hello Autumn LE - Mein Einkauf + Swatches

Als ich bei meinem letzten dm Besuch einen noch gut gefüllten Aufsteller der Herbst LE von essence entdeckte, musste ich ganz spontan zuschlagen. Eigentlich hatte ich nämlich gar nichts vor zu kaufen, aber wenn man da so vorsteht... :D Ihr kennt das bestimmt.




essence Hello Autumn LE multi colour powder - 01 Autumn & the City  *3,25 EUR
essence Hello Autumn LE eyeshadow palette - 02 Keep calm & go for a Walk  *3,75 EUR
essence Hello Autumn LE colour adapting powder blush - 01 Beauti-Fall Red  *2,45 EUR



colour adapting powder blush

Zugegebenermaßen hatte ich diese LE von essence gar nicht mehr so richtig auf dem Schirm. Ich habe die Pressebilder gesehen, aber nicht weiter verfolgt, welche Produkte es genau geben wird.
Vor dem Aufsteller griff ich nun direkt dieses weiße Puder und vermutete erstmal einen Highlighter mit feinem Glitzer. Bei der Aufschrift "blush" war ich echt verdutzt und musste erst einmal genau nachlesen, was es damit auf sich hat. "Colour adapting" also farbangleichend klang sehr interessant und deswegen durfte es mit.




Gesagt, getan, reingetatscht. Das hellrosafarbene Puder reagiert auf der Haut und verfärbt sich zu einem mal zarten, mal kräftigen Rosa-Pink. Der goldene Glimmer darin ist auch noch sehr gut wahrnehmbar und sieht sooo schön aus in Kombi mit dem Pink ♥. Wer es nicht glitzerig auf den Wangen mag, der wird hier nicht glücklich werden.
Ich habe das Rouge bis jetzt nur am Finger geswatcht, weil ich ein wenig Angst habe, ich könnte mich damit schnell overblushen, weil man ja erstmal nix sieht beim Auftragen... :D



eyeshadow palette

Von den beiden verfügbaren Lidschattenpaletten habe ich die mit den Grüntönen mitgenommen. Ich weiß nicht einmal warum ich da zugegriffen habe, aber wahrscheinlich war es einfach die Neugier. Bei solchen Paletten ist es ja oft so eine Sache mit der Pigmentierung und man kann sich nie so sicher sein, was man da aus dem Regal greift.




Tadaaa! Die Swatches sind alle ohne Base entstanden und ich war echt überrascht, da ich eine gute Pigmentierung nicht erwartet hätte. Zumal ich in einem anderen Blogpost schon gelesen hatte, dass die Farben eben nicht so dolle pigmentiert sein sollen. Mein Finger ging ein paar Mal rauf und runter im Pfännchen (so wie ich es immer mache) und dann wurde direkt auf der Hand geswatcht. Bei den beiden Grüntönen habe ich ein wenig geschichtet, um die Farben zu vergleichen. Hierzu sei gesagt, dass sie sich nicht sehr voneinander unterscheiden. Der Goldglitter aus dem Dunkelgrün verliert sich übrigens beim Auftrag am Auge.

Ein AMU mit der Palette habe ich schon auf Instagram gezeigt: http://instagram.com/p/sb8cX1EWFX/?modal=true



multi colour powder

Ist diese Prägung nicht schön? Ich hatte es in der Hand und wollte es zuerst wieder zurücklegen, weil ich dachte, es wäre nur ein einfaches Puder zum Setten der Foundation etc. (und nur wegen der Prägung wollte ich es nicht kaufen). Zum Glück las ich aber noch die Rückseite, wo nämlich was von "Schimmer" stand und schwupps, lag das letzte Exemplar des Aufstellers doch bei mir im Korb. :D




Wenn man alle Farbtöne des Puders mischt, kommt ein warmer Beige-Gold-Ton heraus. Von Schimmer sieht man auf den ersten Blick nichts, auch kein Glitzer o.ä..





Beim Swatchen am Handrücken dann entfaltet sich der hübsche Glanz und Schimmer. Ein wirklich schönes Puder, das aufgetragen auch ganz wundervoll fein auf den Wangen leuchtet. Passender hätte meiner Meinung nach ein Highlighter für das Herbstthema nicht sein können!
Ich benutze das Schimmerpuder nun schon seitdem ich es besitze jeden Tag und bin ganz verliebt.



Konntet ihr euch schon etwas aus der LE sichern, oder interessiert euch da gar nichts?


Kommentare:

  1. Den dunklen Ton von der Palette finde ich ganz nett, aber kaufen werde ich aus der LE nichts ^^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich fand das Rouge hatte so eine tolle Farbe bei mir, trotzdem hab ich es stehen gelassen. Der Glitzer war mir dann doch was viel im Gesamtpaket. Aber die Idee alleine finde ich schon genial (auch wenn ich mir den Auftrag schwierig vorstelle wenn man nicht sieht, wo man noch blenden und pinseln muss :D)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Produkte! Würden mir auch gefallen ;)

    Die Lidschatten finde ich sehr schön farblich kombiniert. Der Effekt mit dem Blush ist ja echt cool :) Vielleicht kann man ihn auch über ein mattes Blush auftragen, so als leichter Schimmer? Und das Schimmerpuder hat auch ein tolles Design und schimmert sehr schön unaufdringlich.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die LE auch gesehen und fand sie irgendwie stinkelangweilig. Beim Blush musste ich schmunzeln, weil ich es nicht geblickt hab und mir dachte: "Wasn Fail, das is doch viel zu hell!" Aber nun finde ich es spannend und muss es auch mal probieren. :)

    AntwortenLöschen
  5. 1 zu 1 dasselbe habe ich auch gekauft. Nur enttäuscht bin ich vom Puder. Ich hatte mir einen Bronzer erhofft, es ist eher ein Highlighter und auf die stehe ich leider nunmal gar nicht in Schimmer.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...