Samstag, 3. Mai 2014

essence Viva Brasil LE - Mein Einkauf & Swatches

Die ersten Pressebilder der Viva Brasil LE von essence hatten mich ja nicht so angemacht. Da hatte ich schon eine Spar-LE für meine Geldbörse gewittert...
Aber wie dat ja oft so ist: man steht vor einem frisch gefüllten Aufsteller der LE, guckt hier und da, tatscht hier und da und nimmt dann doch mehr mit als gedacht...



essence Viva Brasil LE blush - 02 Destination: Sao Paulo!  *2,45 EUR
essence Viva Brasil LE blush - 01 I ♥ Brasil  *2,45 EUR
essence Viva Brasil LE eye & hair mascara - 03 Ka-Ka-Karnival  *2,95 EUR


Insgesamt durften also doch drei Produkte in meine Sammlung einziehen.
Die Lacke sind zwar ganz hübsch, aber alles keine außergewöhnlichen Farben, die ich unbedingt haben muss so wie auch die Lidschatten. Die 3er Sets Glitzerstaub sind ganz süß, aber für mich auch nicht wirklich nötig.
Einzig die Lippenpflegebalms interessieren mich jetzt doch noch. Die würde ich mir das nächste Mal doch genauer anschauen. Was mich persönlich ein wenig ärgert, wo ich dieses kleine Täschchen auf anderen Bildern entdeckt habe: das gibt es wohl nur exklusiv bei Müller. Die hätte ich mir ganz sicher mitgenommen, aber wenn man an mir nicht verdienen möchte, pff, dann eben nicht!


   Destination: Sao Paulo!                  &                       I ♥ Brasil


Zuerst griff ich sofort zum Sao Paulo Blush. Wessen Blicke zieht dieses Knallerblush nicht sofort auf sich?
Es ist, wie auch I ♥ Brasil, wunderhübsch geprägt und lässt sich easy swatchen. Man sollte da schon vorsichtig mit dem Pinsel rangehen, da man sonst sehr leicht overblusht durch die Gegend läuft.
Ein schöner, warmer Rotton, der auch perfekt in den Herbst passen würde. Ein leichter Schimmer durchzieht das Puder, das man aber nur im Sonnenlicht deutlich genug sieht.




I ♥ Brasil wollte ich erst nicht mitnehmen. Rosafarbene, matte Blushes hab' ich ja schließlich genug und es ist ja nicht so, als würde ich ohne den drölfzigsten rosa Blush sterben... Na ja, da mich nichts anderes aus der LE ansprach, habe ich es dann doch eingepackt *ichbinsoschwach*.
Die Pressung beim Brasil Blush ist fester und man muss mit dem Finger schon ordentlich reiben, um einen gut pigmentierten Swacht zu bekommen. Daher lässt sich das Blush aber auch leicht auftragen und man kann selbst die Intensität durch Schichten bestimmen.



Hier seht ihr beide Blushes geswatcht. Die mittleren, intinsivsten Streifen sind beim rötlichen einmal geschichtet und beim rosafarbenen mehrfach geschichtet. Mit dem Fingerswatch konnte ich bei Sao Paulo noch mehrfach am Arm entlangfahren und "Spuren" hinterlassen, der Brasil hat nach einmaligem Abstreichen schon fast komplett "den Geist aufgegeben". ^^ Aber wie gesagt: beim Sao Paulo muss man vorsichtig sein, dafür kann man beim Brasil nach Wunsch intensivieren.



Nochmal eine Nahaufnahme in der Sonne: man erkennt ganz leicht den Schimmer im Sao Paulo Blush.




Da ich die lilafarbene Mascara aus dem essence Standardsortiment noch nicht besitze, habe ich mir den violetten Kollegen aus der LE mitgenommen.

Leider muss ich hier direkt sagen, dass mir der Effekt an den Wimpern nicht so umhaut, da die Farbe lange nicht so knallig wird, wie die von den Colour Flash Mascaras.



Beim Herumschmieren Swatchen auf dem Handrücken ist mir aufgefallen, dass die Mascara nicht matt ist, sondern ein leicht metallisches Finish hat. Gut, man sieht es sowieso nicht an den Wimpern, aber ich wollte es trotzdem erwähnt haben. ;)


zwei Schichten Ka-Ka-Karnival



Habt ihr euch etwas aus der LE mitgenommen? Und nervt euch diese Exklusiv-nur-bei-Müller-Sache auch so?


Kommentare:

  1. "Nur bei Müller" nervt mich auch unglaublich! Da möchte man etwas haben und kriegt es nur 5 Städte weit entfernt :/
    Früher habe ich mich nur mit lilafarbenem Mascara geschminkt, da war ich aber 11 :D Habe die Wimperntusche angelächelt und bin weitergegangen :)

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  2. Ich steh zwar auf bunt, aber irgendwie macht mich die LE nicht so an. die Blushes finde ich hier allerdings wirklich hübsch, die Prägung ist auch richtig toll. Das hat essence drauf!
    Das mit der Exklusivheit bei Müller finde ich auch seltsam und ich glaube auch, dass die sich damit nichts Gutes tun, da man ja also normaler Mensch nun doch nicht extra zum Müller zuckelt, nur weil es das EINE Produkt nicht im dm gibt. also, zumindest geht es mir so ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe Aufgrund meines bevorstehenden Amerika Urlaubes die LE links liegen lassen, was mir insbesondere wegen der schönes Blushes sehr schwer gefallen ist.
    Ja das mit den exklusiv nur bei Müller Produkten geht mir mega auf den Keks, da der nächste Müller ich weiß nicht wie viele Kilometer von mir entfernt ist.
    Liebste Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
  4. Ach verdammt, ich glaube den roten Blush "brauch" ich :-/ Dabei will ich doch keine LE´s mehr shoppen, aber der ist einfach zu schön.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab die Wimperntusche bis jetzt nur auf den unteren Wimpern ausprobiert, dass muss unbedingt geändert werden
    Das sieht toll bei dir aus

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...