Freitag, 7. März 2014

Rival de Loop Young - Super Star XXL Volume Mascara

Eigentlich hatte ich mir selbst ja einen Kaufstopp für Mascara auferlegt, weil ich eine sehr gute, für mich funktionierende Mascara besitze, die ich auch schon zig mal nachgekauft habe. Eigentlich...

So spazierte ich neulich in meinem Rossmann am RdL Young Regal vorbei und entdeckte neue Wimperntuschen. Ich konnte einfach nicht widerstehen (man könnte auch von mangelnder Disziplin sprechen) und habe mir die 'Super Star XXL Volume Mascara' mitgenommen.



Rival de Loop Young Super Star XXL Volume Mascara  13ml  "01 black"  *2,29 EUR


Mit noch nicht einmal 2,50 EUR ist die Mascara ein echter Schnapper. Die leuchtend orangefarbene Hülle hatte sofort meine Aufmerksamkeit und die Aufschrift 'XXL' sowie das Sternendesign ließen mich instinktiv direkt zuschlagen - ja, ich olles Verpackungsopfer!
Natürlich begutachtete ich aber zunächst das Bürstchen, denn ich weiß genau, dass beispielsweise Gummibürstchen mit kurzen Haaren/Borsten absolut nichts für meine Wimpern sind und ich derartige Mascaras getrost im Regal liegen lassen kann.



Die 'Super Star' hat ein sehr großes Bürstchen, das dicht gepackt ist mit Kunststoffborsten, die scheinbar jede einzelne Wimper greifen wollen.
Die Tusche an sich ist nicht zu trocken und nicht zu feucht - sie ist feuchter als die essence I ♥ Extreme, aber immer noch trockener als z. B. die Maybelline Rocket Mascara.

Da die RdL Mascara schon förmlich nach einem Vergleich schrie, habe ich sie natürlich direkt mal neben meine heiß geliebte essence I ♥ Extreme gehalten...



Von der Verpackung her sind beide Wimperntuschen gleich, was Größe und Umfang betrifft, jedoch befindet sich in der 'Super Star' 1ml mehr Produkt.
Die Bürstchen sind sich zwar ähnlich, aber nicht gleich:


oben: essence          unten: Rival de Loop Young

Für den Vergleich habe ich extra einen Großteil der Tusche von den Mascaraköpfen gewischt.
'Super Star' hat ein klein wenig die Nase vor: das Bürstchen ist einen Ticken größer (auch wenn es auf dem Bild leider nicht so wirkt) und auch voluminöser. Sprich: RdL bietet mehr Härchen, die die Wimpern greifen und Produkt aufnehmen können.

Aber nun zum Versprechen der Mascara:
- Trennung
- kein Verkleben
- Volumen

Zuerst ein paar Worte zu meinem Ausgangsmaterial: ich habe dicke und recht borstige/starre Wimpern, die aber sehr lang sind und eigentlich nur Schwung und ein bisschen Volumen brauchen.
Ich benutze im Alltag ganz ganz selten eine Wimpernzange.

Ich trug also meine Mascara auf, nachdem ich mein AMU geschminkt hatte und siehe da: ich war ganz angetan! :)


links: ohne Mascara                                                    rechts: 1 Schicht RdL Super Star




Die Mascara bringt meine Wimpern wunderbar in Schwung und das mit einer Leichtigkeit, dass man es kaum mitbekommt. Dabei trennt sie meine Härchen ganz toll und gibt Fliegenbeinchen keine Chance.
Ich hatte aufgrund der etwas feuchteren Konsistenz echt schon mit dem schlimmsten Geschmiere an meinen Augen gerechnet, aber das blieb aus. Klar, kleine Patzer ließen sich dank der Riesenbürste nicht vermeiden, die konnte ich aber fix mit einem Wattestäbchen entfernen. Bei meinen langen Wimpern dätsche ich immer irgendwo gegen das Lid...


2 Schichten Super Star (nur oben)

Auch nach der zweiten Schicht war ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Wimpern werden zwar minimal aneinander "geklebt", was mich aber in diesem Fall nicht stört. Im Gegenteil: ich finde das Ergebnis nach dem zweiten Auftrag sogar sehr schön.

Was insgesamt aber etwas fehlt, ist das Volumen. Meine Wimpern sehen schön definiert und lang aus, aber optisch mehr Wimpern habe ich dadurch meiner Meinung nach nicht - erst recht nicht nach der zweiten Schicht. Ich denke, wenn die Mascara ein wenig antrocknet, wird das vielleicht eher was mit dem Volumen.
Falls nicht oder bis dahin nutze ich meine I ♥ Extreme oben drauf, die etwas trockener ist.


Fazit:
Kaufempfehlung? JA!
Für das kleine Geld hat auch RdL Young mal eine geile Mascara rausgehauen. Für alle Fans von großen Bürsten, gutem Schwung und akzeptabler Trennung - auch ohne Wimpernzange!

1 Kommentar:

  1. Das Ergebnis find ich überzeugend. :) Muss sowieso demnächst mal zu Rossmann, da meine Lidschattenbase leer ist.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...