Mittwoch, 29. Januar 2014

AMU - Wenn's mal schnell gehen soll...mit Farbe!

Ab und zu gibt es diese Tage, an denen ich weder Zeit noch Bock habe, mich aufwendig zu schminken. Diese Tage nennt man auch MONTAGe. Wenn mich also meine Montagslaune dahin rafft und ich beim Anblick meiner geilen Schminksammlung nur gelangweilt gähnen kann, dann ist genau der Moment für ein flottes AMU, das aber trotzdem nach wat aussehen soll - Schminkuschi bleibt halt Schminkuschi, wa!



Nudefarbener Lidschatten, farbiger Lidschatten, Flüssigeyeliner, Mascara und Kajal sind meine Zutaten für den simplen Look.

1. Schimmernden Nudeton auf dem gesamten beweglichen Lid auftragen und verblenden.
2. Schwarzen Lidstrich mit flüssigem Eyeliner ziehen.
3. Farbigen Lidschatten am unteren Wimpernkranz auftragen; wahlweise nach oben an den Wing vom Liner ziehen.
4. Wimpern tuschen.
5. Nudefarbenen Kajal auf die Wasserlinie auftragen.

DONE.

Einen vernünftigen Lidstrich zu ziehen war für mich lange Zeit eine hohe Kunst - ist es auch immer noch.
Aaaaber Übung macht wirklich den Meister und es geht von Mal zu Mal leichter von der Hand. Daher gehört der gewing'te Liner für mich schon zum Alltagsmakeup. Ich würde aber auch immer mit schwarzem Kajal am oberen Wimpernkranz variieren.


Welches ist euer good-to-go AMU?

Kommentare:

  1. Sehr hübsches AMU, auch mit wenig Farbe ein Hingucker.
    Am Wing brech ich mir auch immer ab, allerdings nur an einem Auge, am anderen gelingt er meist auf anhieb *grml*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Ich bekomme die Lidstriche aber auch nie auf beiden Seiten gleich gut hin. Keine Ahnung, warum das so ein Problem ist. :D

      Löschen
  2. Ich mache ja drei Kreuze, wenn ich den Lidstrich mal ansatzweise so toll hinkriegen würde wie du ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich Übung! Und die richtigen "Geräte".
      Ich habe laaaaange keinen Lidstrich gezogen, weil ich einfach keinen geraden Strich am Auge ziehen konnte.
      Nach langem Rumprobieren habe ich aber nun die beste Methode für mich gefunden: dünner Pinsel + Flüssigeyeliner waterproof von essence. Mit angeschrägten Pinseln komme ich nicht wirklich zurecht und auch die Applikatoren der Eyeliner sind nichts für mich.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...