Donnerstag, 31. Oktober 2013

Manhattan Easy Match Make Up - 30 Soft Porcelain

Salut meine Lieben!

Eigentlich hatte ich ja schon eine passende Foundation für mich gefunden: die Astor Mattitude hat für mich eine perfekte Konsistenz sowie eine super Intensität, um mein Gesicht ausreichend abzudecken. Außerdem passte der Farbton einfach am allerbesten von allen Drogerieprodukten.

Aber irgendwie ist man doch trotzdem immer auf der Suche nach einem noch besseren, noch passenderen, noch günstigeren Produkt. You know what I mean, don't you?
Manhattan hat vor Kurzem eine neue Make Up Reihe auf den Markt gebracht: das Easy Match Make Up, das sich der Haut in Farbe und Struktur anpassen und für ein natürliches Finish sorgen soll.



Für 23,7ml Inhalt habe ich bei Rossmann 6,95 EUR bezahlt. Es gibt sicherlich günstigere Produkte von anderen Drogeriemarken, aber diesen Preis finde ich trotzdem okay.
Das Fläschchen besteht komplett auf Kunststoff und besitzt oben einen Pumpspender, mit dem sich das Make Up gut entnehmen lässt. Der Mechanismus gefällt mir vor allem auch deswegen, weil das Produkt von unten nach oben geschoben wird und man so bestimmt auch an den Rest auf dem Boden herankommt.


Das Easy Match Make Up ist in seiner Konsistenz sehr flüssig.
Wenn ich meinen Handrücken leicht schräg halte, läuft es mir davon. Dadurch ist das Produkt auf der Haut sehr leicht und verschmilzt schön mit der Haut. Allerdings trage ich mit meinem ebelin Make Up Ei daher auch 2 Schichten auf meinem Gesicht auf, wofür ein kräftiger Pumpstoß ausreicht.
Der Duft ist sehr "cremig"-frisch und man nimmt ihn deutlich beim Auftragen wahr. Allerdings verfliegt er dann auch recht schnell, wenn die Foundation eingezogen ist.

Hier jetzt endlich auch ein Bild zum Vergleich - ohne und mit Foundation:

links: nur Tagescreme   -   rechts: Tagescreme + 1 Pumpstoß Easy Match Make Up


Hält das Easy Match Make Up seine Versprechen?
Ich muss ganz klar sagen: JA.
Die Nuance 30 Soft Porcelain ist sehr hell und passt sich durch die flüssige Konsistenz tatsächlich sehr gut meinem Hautton an. Dabei gleicht es meinen Teint sehr schön aus, deckt aber nicht so sehr ab, dass meine Rötungen an den Wangen und Unreinheiten komplett unsichtbar werden. Dafür verwende ich zusätzlich noch die Catrice Camouflage unter dem Make Up.
Die Manhattan Foundation spendet sehr viel Feuchtigkeit und lässt meine trockenen Stellen auf den Wangen, neben der Nase, einfach verschwinden bzw. betont sie nicht. Das Finish ist tatsächlich natürlich und lässt mich nicht angemalt aussehen. Abpudern ist bei diesem Produkt unumgänglich, aber es soll ja auch gar nicht mattieren.

Kaufempfehlung?
JA! Wer auf der Suche nach einer hellen, leichten Foundation ist, die auf der Haut sehr feucht wirkt, der kann hier meiner Meinung nach zugreifen.
Ich werde mir die Easy Match Foundation definitiv nachkaufen.




Was ist euer Favorit in punkto Foundation/Make Up?
Habt ihr das Easy Match Make Up auch schon getestet oder seid ihr interessiert?



Mittwoch, 30. Oktober 2013

Meine Top 3 - Herbst Lidschatten

Salut meine Lieben!

Die Blogparade der lieben Diana ging letzte Woche in eine neue Runde, in der sich dieses Mal alles um unsere liebsten Herbst Lidschatten dreht.



Drei Lidschatten aus meiner gesamten Sammlung herauszusuchen, war gar nicht so einfach. Wenn man eine Menge Lidschatten besitzt, fehlt einem doch irgendwann schon mal der Überblick oder man findet einfach zu viele so schön.
Meine Wahl fiel letztendlich auf 3 Produkte, die ich gerne und oft benutze und die tatsächlich gut in meinen Herbst passen.



Sleek Vintage Romance Palette
Alverde Gebackener Lidschatten - 02 Glam Mauve
 Catrice Absolute Eye Colour - 410 C'mon Chameleon!

Ja, wie man sieht habe ich auch eine ganze Palette mit 12 Lidschatten in meiner Auswahl. Für mich ist einfach die gesamte Palette Herbst pur und um nicht nur dieses eine Produkt zu haben, habe ich es eben als eins gezählt.



Wie bereits gesagt: die Sleek Vintage Romance Palette ist mein absolutes Herbst Must-Have dieses Jahr.
Sie beinhaltet meiner Meinung nach eine perfekte Kollektion an herbstlichen Tönen, die man perfekt miteinander kombinieren kann. Die Qualität der Lidschatten ist einfach spitze und ich bin so froh, sie mir gekauft zu haben.



Glam Mauve ist einer meiner liebsten Lidschatten, wenn es mal schnell gehen muss und meine Kreativität mich verlässt. Ein "Geht-immer-Lidschatten" sozusagen, der wunderbar pigmentiert ist und zu ziemlich jeder Farbe passt.



Der wohl gehypteste Lidschatten von Catrice: C'mon Chameleon!
Er changiert zwischen Braun und Blau-Türkis und gilt als Dupe zum berühmten Club von MAC.
Auch er ist ein Lidschatten, der irgendwie fast immer passt und auch als Solokünstler auf dem Auge ein schönes AMU zaubert.

Zum Schluss natürlich noch Swatches von allen drei ausgewählten Produkten - für die Sleek Palette habe ich stellvertretend einen Lidschatten geswatcht (Marry in Monte Carlo):

Marry in Monte Carlo  -  Glam Mauve  -  C'mon Chameleon!



Welche sind eure Herbst Favoriten?
Macht doch auch mit bei der Blogparade von Diana!


Dienstag, 29. Oktober 2013

Schmuck-Haul bei Rossmann!


Ich habe ein paar Ohrringe bei Rossmann gekauft, die ich euch nur mal kurz zeigen möchte, weil ich sie echt schön finde!


Die kleinen Stecker haben im Set 3,95 EUR gekostet, die Flügel 4,95 EUR.


Flügel habe ich schon als Ohrhänger, aber diese Version als Stecker gefiel mir auf Anhieb richtig gut.


Ich liebe Stern-Ohrringe - egal in welcher Form. Diese Stecker waren einfach wie für mich gemacht. ^^


Schaut ihr auch manchmal beim Schmuck im Rossmann vorbei?
 

Montag, 28. Oktober 2013

Drogerie Haul 27.10.13 - dm & Rossmann

Salut meine Lieben!

Am Wochenende war ich mal wieder bei meinem dm und bei Rossmann und habe einige Sachen mit nach Hause genommen. Eigentlich kaum zu glauben, dass man immer noch Dinge zum Mitnehmen findet, obwohl man eh schon 'ne halbe Drogerie zuhause hat... ^^



So ziemlich als erstes wanderte das Mizellenwasser von L'Oréal in mein Körbchen.
Überall liest man über Mizellenfluids, in fast jedem Beautyvideo wird es in die Kamera gehalten und alle sind begeistert davon.
Daher wollte ich auch unbedingt mal dieses Produkt ausprobieren und habe mir eben das von L'Oréal mitgenommen.

Das Reinigungsfluid hat mich im dm 3,95 EUR gekostet. Im Rossmann habe ich es für 4,25 EUR gesehen und fand den Unterschied schon irgendwie unverschämt.





Aus der Alverde Waldgezwitscher LE hatte ich ja neulich einen Lippenstift und einen Lidschatten mitgenommen *klick*. Dieses Mal habe ich auch noch das Blush Blühender Ahorn gekauft. In einigen Reviews hat es mir doch sehr gefallen.

Schon länger bin ich um das Highlighting Powder von Catrice aus dem Standardsortiment herumgeschlichen. Jetzt durfte es endlich mit und es ist wirklich zauberhaft schön!





Rival de Loop Perfect Style LE -
Highlighter Pen

p2 Impressive Gel Kajal -
030 dramatic taupe

p2 Intensive Khol Eyeliner -
160 fresh ireland

p2 Perfect Look Kajal -
170 violet


Ich wollte mich - wie man unschwer erkennen kann - mal durch das Kajalstift-Sortiment von p2 testen, denn hier und da habe ich doch sehr schöne AMUs mit den verschiedenen Produkten gesehen.
Auf den ersten Blick muss ich jedoch sagen, dass ich keinen der drei Kajalstifte so großartig finde. Vielleicht bin ich da auch einfach zu verwöhnt von den grandiosen Graphic Eyes Stiften von Zoeva, die für mich momentan einfach das Maß der Dinge sind.
Der Highlighter Pen von RdL durfte auch als Nachzügler zu meinem LE Einkauf in meine Sammlung wandern. Ich möchte ihn gerne unter dem Brauenbogen verwenden.




Das es letzte Woche 20% auf alle Maybelline Produkte gab, durfte mein zweiter Color Tattoo Lidschatten für 5,56 EUR statt fast 7 EUR bei mir einziehen.

Die Farbe 87 Mauve Crush habe ich so noch nicht auf anderen Blogs gesehen.
Es ist ein changierendes Eisblau-Violett.







Einen neuen Ultimate Colour Lippenstift von Catrice habe ich mir auch gegönnt.
Es ist die 240 Hey Nude... geworden - ein schönes, rosastichiges Nude.











Auf die Manhattan Produkte gab es ebenfalls 20% Preisnachlass und da mich die Lip & Cheek Balms sehr angesprochen haben, durfte auch die 002 Fly me Pretty mit.
Es ist ein wirklich toller himbeerpinker Ton, der wunderbar cremig auf den Lippen ist.











Last but not least habe ich mir noch einen essence Nagellack mitgenommen.
Es ist der erste, der mit diesem neuen Flaschendesign, das ich übrigens hässlich finde, bei mir einziehen darf.
Die Farbe ist die 122 chic reloaded - ein changierender Ton zwischen Lila, Grau und Grün. Wirklich schön, auch wenn mir die Verpackung einfach nicht gefällt.








Sonntag, 27. Oktober 2013

Magis Beauty Herbst 2013


Auf den letzten Drücker mache ich auch noch bei der Blog-Parade der lieben Magi mit. ^^



Man kann noch bis heute nachmittag einen Herbst-Look seiner Wahl schminken und damit seinen persönlichen Trend für diesen Herbst zeigen.
Ich habe mich für ein AMU entschieden, dass ich die nächsten Wochen ganz oft tragen werde, da es recht einfach ist und man nicht viele Produkte dafür benötigt.


Bei meinem AMU kam der Catrice Lidschatten 410 C'mon Chameleon! zum Einsatz, da er ein wunderschönes Changieren zwischen Braun und Türkis hat, was meiner Meinung nach einfach ein absoluter "Trend" diesen Herbst ist - changierende Töne auf den Nägeln und auf den Augen.
Auf dem beweglichen Lid habe ich Glam Mauve von Alverde verteilt, der ein super Alltagslidschatten ist und irgendwie immer geht. Dazu ein brauner Liquid Liner von Zoeva und die Wimpern mit der essence I ♥ Extreme Mascara getuscht und fertig ist schon das AMU.




Catrice - 410 C'mon Chameleon!
Alverde - 02 Glam Mauve
Catrice - C01 Nude Cream
Zoeva Liquid Liner - Bourbon Street
Max Factor Kohl Kajal - 090 Natural Glaze


AMU + FOTD 26.10.13 - Peacock Feathers

Salut meine Lieben!

Gestern habe ich zum ersten Mal einen relativ neuen Schatz aus meiner Sammlung benutzt: den p2 Eye Dream in der Farbe 150 exciting prime time. Er gehört zu den gebackenen Duo Lidschatten aus dem neuen p2 Sortiment.


Das Duo ist wirklich sehr gut pigmentiert. Für 2,95 EUR bekommt man zwei wunderschöne Lidschatten, die super zusammen auf dem Auge harmonieren. Zusammen haben mich die Farben einfach irgendwie an Pfauenfedern erinnert.


Den grün-türkisen Ton habe ich auf dem gesamten beweglichen Lid verteilt. Das Lila habe ich dann im äußeren Winkel aufgetragen sowie in der Lidfalte verblendet.

Am unteren Wimpernkranz habe ich erst das Lila aufgetragen und dann das Grün-Türkis darüber gegeben.
Als Liner habe ich Good Karma von meinen neuen Zoeva Graphic Eyes Linern benutzt - ich kann es nur immer wieder sagen: diese Eyeliner Stifte sind ein Traum und halten selbst bei meinen öligen Schlupflidern den ganzen Tag ohne Absetzen am oberen Lid!


Auf den Wangen trage ich den Be Loud! LE Blush 01 AP-RI(C)OT von essence.
Meine Augenbrauen habe ich wie immer mit dem essence Eyebrow Stylist Set getrimmt und meine Wimpern mit der essence lashes got wild sowie der I ♥ Extreme getuscht. Auf der Wasserlinie ist der übliche Verdächtige: Max Factor Kohl Kajalstift in der Nuance 090 Natural Glaze.
Auf meinen Lippen trage ich nur den Labello Vitamin Shake.


Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!

ABCDEFinishes - B wie Brushed Metal

Nachdem ich bereits bei der ersten Runde von ABCDEFinishes mitgemacht habe, kommt hier jetzt der zweite Beitrag zur Lackchallenge von strawberry pie & Frl. Ungeschminkt.



Dieses Mal geht es um das B wie Brushed Metal.
Ich musste tatsächlich ein wenig kramen in meiner Sammlung, da ich gar keinen wirklichen Lack mit dem besagten Brushed Metal Effekt besitze. Also habe ich einen ausgewählt, der dem recht nahe kommt...


Orly - Space Cadet

Schaut doch mal bei der Lackchallenge vorbei und macht mit, wenn ihr Lust habt!


Samstag, 26. Oktober 2013

FOTD + AMU 25.10.13 - Catrice ARTS Collection Jugendstil

Salut meine Lieben!

Gestern habe ich das erste Mal die Jugendstil Palette aus der Catrice ARTS Collection auf meinem Gesicht ausgeführt. Ich bin recht angetan, aber das nächste Mal werde ich mal eine weiße Base versuchen...


Auf den Wangen trage ich das Blush sowie den Highlighter aus der Palette.



Für das AMU habe ich 4 Töne aus der Palette benutzt, für die Wasserlinie meinen Max Factor Kajalstift 090 Natural Glaze.
Beim nächsten Mal würde ich dann noch einen passenden Eyeliner benutzen, aber auch so gefällt mir die Kombination ganz gut.




Donnerstag, 24. Oktober 2013

AMU 23.10.13 - Mr. Marvelous moves like Jagger!

Salut meine Lieben!

Bei meinem gestrigen AMU hatte ich richtig Lust mal meine neuen Zoeva Graphic Eyes Eyeliner auszuprobieren.


Auf dem beweglichen Lid habe ich den Catrice Liquid Metal Eyeshadow 080 Mauves Like Jagger aufgetragen und nach oben in die Lidfalte verblendet. Als Liner habe ich dann Mr. Marvelous von Zoeva benutzt. Die Graphic Eyes Eyeliner sind wirklich so dermaßen buttrig weich, dass man sie sogar mit einem Pinsel von der Stiftmine abnehmen und am Auge auftragen kann. So gelingt auch ein feines Schwänzchen am Ende.

Hier noch der komplette Look:



Auf den Wangen trage ich das Alverde Kompakt Rouge 20 Rosé aus der Mademoiselle LE, die vor 2 Jahren erhältlich war.
Auf den Lippen ist mal wieder der essence 07 Natural Beauty.


Mittwoch, 23. Oktober 2013

Rival de Loop Perfect Style LE - Mein Einkauf

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich bei der lieben Lena von beauty and mooore die ersten Bilder zur aktuellen Rival de Loop LE gesehen hatte, war ich direkt begeistert.
Speziell die Lacke haben mich extrem angesprochen und mir war klar, dass ich ein oder zwei davon sicher kaufen würde...


Rival de Loop Perfect Style LE Eyeshadow Palette - 02 Perfect Purple  *3,99 EUR
Rival de Loop Perfect Style LE Effect Nail Colour - 01 Perfect Glamour  *1,99 EUR

In dem Rossmann, in dem ich die LE zuerst entdeckte, war schon fast alles ausverkauft.
Ich griff mir die letzte Palette und den letzten Lack - den Concealer Stift ließ ich, wie viele andere auch, stehen.
Eigentlich hatte ich es genau auf die anderen beiden Lacke abgesehen und die Palette nahm ich nur aus Neugier und zum Testen für den Blog mit.


Die Palette besteht aus 6 Farbtönen zu je 1g, die farblich sehr gut aufeinander abgestimmt sind. Das Applikator-Pinsel-Duo ist für mich uninteressant und wird nicht verwendet.
Man könnte mit der Palette eigentlich ein perfektes Smokey Eye in Violett schminken.


Die Swatches sind alle auf dem Handrücken und ohne Base entstanden. Das Erbegnis, das ihr hier seht ist nach mindestens 3 Schichten und starkem Rubbeln in den Pfännchen entstanden.
Einzig das dunkle Lila würde ich noch als brauchbar beurteilen, die anderen Lidschatten sind leider schlecht bis gar nicht pigmentiert. Da hat RdL schon mal bessere Lidschatten abgeliefert.

EDIT: Ich habe mittlerweile ein Video zu der Palette gesehen, in dem die Swatches wesentlich besser ausgefallen sind. Vielleicht habe ich ein Montagsprodukt erwischt.

01 Perfect Glamour

Der Effekt Lack Perfect Glamour ist ein schöner, goldener Ton. Er ist sehr sheer - mein Swatch zeigt drei Schichten. In der Flüssigkeit des Lackes schwimmen viele goldene Partikelchen und zusätzlich auch Bronzefarbene. Ich könnte mir den Lack gut als Topper vorstellen, solo würde ich ihn nicht unbedingt tragen.


02 Perfect Pinky   -   03 Perfect Rainbow

Ein paar Tage nach meinem ersten Einkauf habe ich in einem anderen Rossmann dann auch die beiden weiteren Nuancen der Lacke entdeckt und natürlich mitgenommen.
Ich muss sagen, da hat RdL sich mal wieder selbst übertroffen, denn die beiden Lacke sind wirklich mal was Besonderes, mit dem die sonst eher "unauffällige" Marke auf sich aufmerksam macht.


jeweils 3 Schichten

Perfect Pinky hat eine semi-transparente pinkfarbene Base, in der ganz viel grün-goldener Glitzer schwimmt.
Perfect Rainbow hat eine bräunlich-rote Base, in der grün-blaue Duochrom-Glitzerpartikel enthalten sind.
Beide Lacken brauchen einige Schichten um solo deckend zu werden. Den pinken Lack würde ich am ehesten auf einer farbigen Base empfehlen.



Habt ihr die LE schon entdeckt und euch vielleicht etwas mitgenommen?
Perfect Rainbow ist ja schon auf einigen Blogs zu sehen.


Dienstag, 22. Oktober 2013

AMU 22.10.13 - Herbstlaub mit e.l.f.

Mein heutiges AMU hat mich einfach so an buntes Herbstlaub erinnert, dass ich es doch mal posten wollte.
Leider ist aufgrund der Lichtverhältnisse nicht mehr sooo viel zu erkennen und die Kamera schluckt einfach zu viel Farbe. :-/



Geschminkt hab ich das AMU mit einer e.l.f. Palette, die ich schon länger besitze, aber noch nie benutzt habe.
Die Lidschatten sind leider nicht so gut pigmentiert, weshalb die Palette wohl auch in meinem "aussortiert"-Karton landen wird.

#80612 Luxe



Sleek Aqua Collection Blush - Mirrored Pink ♥

Salut meine Lieben!

Im März diesen Jahres hat Sleek eine Kollektion herausgebracht, die komplett an mir vorbeigegangen war, da ich erst vor Kurzem wieder mit dem Bloggen begonnen und mich davor fast gar nicht mehr mit Kosmetik beschäftigt habe.

Die Aqua Collection bestand/besteht aus einer Lidschattenpalette, Nagellacken und einem Blush.
Als ich nach meinem Blogger-"Restart" dann die ersten Swatches und Bilder des Blushes Mirrored Pink gesehen und Berichte dazu gelesen habe, wollte ich ihn uuunbedingt haben.
Pink mit Schimmer? Halloho? Der musste in meine Sammlung!



Nach einigen vergeblichen Versuchen, Mirrored Pink in diversen kosmetischen Online Shops noch original verpackt zu ergattern, hatte ich die Hoffnung schon auf gegeben.
Beim Stöbern im Onlineshop von kosmetik4less vor einer Woche, habe ich das Rouge tatsächlich noch entdeckt und sofort in meinen Einkaufswagen gepackt. Ich war sogar erst davon ausgegangen, dass es "out of stock" wäre und ich es nachher gar nicht im Warenkorb hätte. :D



Für 5,50 EUR bekommt man bei kosmetik4less die üblichen 8g Rouge von Sleek, die - wie auch all meine anderen Exemplare - bestens pigmentiert sind.
Die Farbe ist ein mittleres Candy Pink mit einem wundervollen, kalten Weißgoldschimmer! ♥

links: aus dem Pfännchen geswatcht  -  rechts: auf der Haut abgestrichen


Ist es nicht wunderschön? ♥
Ich weiß, es ist nicht mehr wirklich up to date, aber ich freue mich sehr, dieses Schmuckstück noch ergattert zu haben!


Habt ihr Mirrored Pink auch gekauft? 
Oder ein anderes Produkt aus der Aqua Collection?



Montag, 21. Oktober 2013

ABCDEFinishes - Lack-Aktion von strawberry pie & Fräulein Ungeschminkt

Die liebe Allie von strawberry pie hat mich in der vergangenen Woche gefragt, ob ich nicht Lust hätte bei ihrer Lackchallenge mitzumachen.
Kurz reingeschaut und spontan gedacht: "Meine 200 Lacke bräuchten tatsächlich mal etwas mehr Aufmerksamtkeit!". Also mache ich doch gerne bei der Coop Aktion von Allie & Fräulein Ungeschminkt mit. :)



26 Wochen lang wird es zu jedem Buchstaben im Alphabet ein Thema geben, das mittels Finish oder Merkmal jeweils eines Lackes präsentiert werden soll.
Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: ein Nagellack Paket im Wert von 30 EUR!
Mit jedem Beitrag, den ihr zur Challenge postet, bekommt ihr ein Los in den Topf geworfen. Wer die meisten Lose am Ende zusammen hat, gewinnt das Paket. Also los! ;)

Den Anfang macht das A wie Außergewöhnlich!
Hier geht es darum einen Lack in der eigenen Sammlung zu finden, der irgendwie anders ist als alle anderen - der etwas Besonderes ist und besonders hervorsticht.


Ich habe mich für meinen erst kürzlich erworbenen Confetti Topper von L'Oréal Paris entschienden.
Meiner Meinung nach ist er der außergewöhnlichste Lack in meiner Sammlung, da seine Optik einfach Spaß macht und ein absoluter Hingucker ist. Ich liebe es ihn auf pinken Nägeln zu tragen, weil man da die weißen und schwarzen Plättchen am besten sieht.


Sonntag, 20. Oktober 2013

Make Up DreamTeams #2 - Maybelline & Catrice

Salut meine Lieben!

Heute gibt es wieder ein Make Up Dream Team für euch, also Produkte aus meiner Sammlung, die meiner Meinung nach super zusammen passen.


Catrice Liquid Metal Eyeshadow - 020 Gold'n'Roses
&
Maybelline 24hr Color Tattoo - 65 Pink Gold


links: Maybelline  -  rechts: Catrice



Den Color Tattoo Creme Eyeshadow habe ich als Base benutzt und darauf einfach Gold'n'Roses verteilt und nach oben hin verblendet. Für mich ist es eine wundervoll zarte Kombination mit einem schönen Schimmer.
Ich weiß, dass viele Mädels ein wenig enttäuscht von den Liquid Metal Eyeshadows waren, da sie unter einer dünnen Schicht Overspray nicht mehr ganz so funkelnd und brilliant sind. Allerdings finde ich, dass die Farben trotzdem wunderschön auf dem Auge rauskommen.
Mein Swatch oben ist übrigens von der Stelle des Lidschattens entstanden, wo die erste Schicht bereits abgetragen ist.


Alverde Waldgezwitscher LE - Mein Einkauf

Hallo meine Lieben!

Gestern im dm habe ich die aktuelle Limited Edition von Alverde entdeckt: Waldgezwitscher.
Auf diversen Blogs habe ich mir schon die Pressebilder angesehen und fand viele Produkte der LE für mich interessant. Allein dier Verpackung ist ja schon echt niedlich gestaltet. ^^
Letztendlich sind es aber doch nur zwei Produkte geworden, die mich überzeugen konnten:


alverde Waldgezwitscher Lippenstift - 20 Waldbeere  *3,45 EUR
alverde Waldgezwitscher Monolidschatten - 20 Grünspechtklopfen  *2,95 EUR


links: Waldbeere   -   rechts: Grünspechtklopfen



Die Lidschatten waren alle recht schwach auf der Brust, was die Pigmentierung angeht. Daher habe ich mich auch nur für diesen schimmernden beigen Ton entschieden, der perfekt für ein ganz natürliches AMU oder solo komplett auf dem Lid, wenn man nicht ganz ohne gehen will, geeignet ist.

links: Tageslichtlampe   -   rechts: mit Blitz



Der Lippenstift Waldbeere hat mich beim Swatchen auf dem Handrücken total angesprochen und wie ich festgestellt habe, bin nicht nur ich dem Kauf verfallen, sondern auch schon viele andere Bloggerinnen.
Auf meinem Swatchbild oben und auf dem Kosmetiktuch sieht man den tatsächlichen Farbton: ein dunkler Beerenton - eine Mischung aus Brombeere und Pflaume würde ich sagen.
Bei Ninatürlich könnt ihr den Lippie auch nochmal in Aktion sehen - vor allem den schönen Farbton, der tatsächlich mal dunkler, mal heller wirkt.
Die Konsistenz des Lippenstiftes ist recht fest und trocken, daher würde ich auf jeden Fall eine Base oder einen Lippenpflegestift darunter empfehlen und einen Lipliner für die Ränder.


Habt ihr die LE auch schon entdeckt und etwas mitgenommen? 
Oder sprechen euch die Produkte nicht an?



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...