Sonntag, 29. Dezember 2013

p2 Lost in Glitter - Zuwachs in der Glitzerfamilie

Salut meine Lieben!

Als ich das letzte Mal in meinem dm war, griff ich mal wieder ins p2 Regal zu den Effektlacken.
Ich weiß gar nicht, warum es mich auf einmal wieder zu diesen Lacken zog, aber ich bin froh, dass es so war.
Eigentlich war ich bestens versorgt mit den Toppern in meinen favorisierten Farben, aber warum nicht den ersten Kaufrausch beiseite schieben und nochmal einen genaueren Blick riskieren?



 p2 Lost in Glitter Polish   080 go dangerous! 050 end up glamorous!

 Meine Aufmerksamkeit weckten also diese beiden Exemplare: der dunkelste und der hellste Vertreter der Glitzerreihe.




go dangerous! hat eine semitransparente, dunkelgraue Base, in der verschieden farbiger Glitter schwimmt. Neben blauem und pinkem Mikroglitter findet sich außerdem goldener, mittelgroßer Hexaglitter in dem Lack.
Eine außergewöhnliche Mischung, die mich gerade deswegen total anmacht.

end up glamorous! ist schon ziemlich das Gegenteil von seinem dunklen Kollegen. Während go dangerous! mystisch vor sich hin glimmert, knallt der Bruder im silbernen Gewand so richtig und schreit förmlich: "Schau mich an! Hier bin ich!": silber Schimmerbase mit kleinem und großen holografischen Hexaglitter.


zwei Schichten ohne Topcoat


Bei beiden Glitzerlacken würde ich zwei Schichten empfehlen, um sie solo zu tragen. Sie sind dann zwar noch nicht zu 100% deckend, aber es ist nur noch schwer der Nagel unter dem Lack zu erkennen.
Um das ganze Gefunkel aus beiden vollkommen herauszuholen empfehle ich auf jeden Fall Topcoat; mindestens eine Schicht, besser aber zwei.


Ich liebe diese beiden Lacke und kann sie euch wärmstens empfehlen, wenn ich noch was passendes für die Party am Wochenende oder vielleicht zu Silvester sucht.


Kommentare:

  1. Ich mag die Lost in Glitter Lacke von p2 total. Normalerweise decken Glitterlacke ja eher nicht, diese ja und ich finds echt toll, dass man sie auch solo tragen kann :)

    AntwortenLöschen
  2. Der silberne Lack sieht toll aus, gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Zwar finde ich beide Lacke so sehr schön, aber für mich sind die Lost in Glitter Lacke einfach zu viel Glitzer irgendwie :-D
    Ich kann mir höchstens vorstellen damit nur den Ringfinger zu bepinseln :-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  4. Der Silberne sieht toll aus. :) Vielleicht leg ich mir den noch für Silvester zu.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...