Dienstag, 10. September 2013

Wimpern zum Klimpern...und Geld ausgeben


Salut ihr Lieben!

Wer von uns Ladies kennt es nicht:
Da bringt die Marke xy eine neue Mascara auf den Markt und verspricht uns das Blaue vom Mascarahimmel und was machen wir?
Wir verfallen den Versprechungen und kaufen ganz artig, was in die Theke kommt, in der Hoffnung, irgendwo doch noch den heiligen Gral für unsere Wimpern zu finden

Auch ich habe in all den Jahren, in denen ich schon Wimperntusche benutze, sicher so einiges durchprobiert. In einem Rahmen von 2 EUR bis maximal ca. 12 EUR war alles dabei, was einem an den Kosmetiktheken so ins Auge sprang.
Und wo wir gerade bei "ins Auge Springen" sind: die bösen Kosmetikdealer gehen natürlich extrem clever vor... Man nehme eine außergewöhnlich geformte Bürste, eine knallbunte Verpackung, drucke noch ein paar obergeile Versprechen drauf: "MEGA EXTREMES Volumen, ULTRA BLACK, MAXIMALE Länge" und schon hat man die meisten, nicht widerstandsfähigen Kosmetikshopperinnen im Sack! Mich im übrigen auch...

... die Überreste einer bereits vor Monaten aussortierten Sammlung

Aber damit ist jetzt Schluss!
Jawohl, ich setze mir selbst ein Schloss vor meinen sinnlosen Mascarakaufrausch, denn insgeheim weiß ich ja schon lange, dass Gummibürstchen und kammartige Produkte bei mir nicht funktionieren.
Dafür tun dies die großen Bürstchen und machen mir einfach das, was pornösen Wimpern wohl am nächsten kommt.

In diesem Sinne habe ich alles aussortiert, was für mich einfach nur seit Monaten nutzlos in der Schublade rumlag.
Bleiben durfte zum einen mein Liebling, die essence I ♥ Extreme Mascara (die auch schon zwei mal nachgekauft wurde - merkste wat? xD) und zum anderen die Manhattan Supersize, da diese ein ähnliches Bürstchen hat und von mir noch aufgebraucht wird.
Geduldet werden die Rocket Mascara von Maybelline, weil sie noch relativ neu ist, als auch die Catrice Better than false Lashes. Beide werden nur noch aufgebraucht.
Der Rest durfte jetzt das Zeitliche segnen bzw. eventuell findet die ein oder andere Mascara noch ein Zuhause bei meiner Freundin.


Gehört ihr auch zu den Mascara-Shoppaholicerinnen oder vertraut ihr eure Wimpern einzig und allein der einen Mascara an? Oder Seid ihr vielleicht sogar geheilte Ex-Mascara-Kaufsuchtis?
Wieviel würdet ihr maximal für Wimperntusche ausgeben?


Kommentare:

  1. Ich habe 11 Macaras, wovon ich nur 4 wirklich mag und eine vergöttere. Eine von den 11 und zwar eine von Rival de Loop kaufe ich immer wieder nach. Diese benutze ich immer als zweite Schicht. Sie trennt meine Wimpern perfekt und macht jedes schlechte Ergebnis der 1. Schicht wieder weg!

    AntwortenLöschen
  2. ich benutze seitdem die auf den Markt ist nur noch die I LOVE ESSENCE, viele mögen die nicht aber für mich ist das die beste.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...