Samstag, 14. September 2013

Meine Schminkaufbewahrung

Salut ihr Lieben!

Da ich gerne bei anderen Mädels schaue, wie sie so ihre Schminke aufbewahren und mir hier und da einige Ideen hole, möchte ich auch einfach mal meine Aufbewahrung zeigen.
Sie ist zwar nicht perfekt und zufrieden bin ich damit noch lange nicht, aber momentan ist es eben der Stand der Dinge. :)



Diesen ultra chicen Schubladenschrank aus Kunststoff habe ich mal bei uns im Penny Markt gekauft. Ich glaube, er hat so um die 20 EUR damals gekostet. Er ist sogar noch bei Amazon erhältlich.
Eigentlich hat er unten Rollen befestigt, die sind mir aber flöten gegangen aufgrund zu hoher Belastung, da ich ständig irgendwelche Sachen oben auf den Schrank gestellt habe... ^^' So passt es mir aber eh besser, da ich den Turm eh nicht ständig hin und her bewege.

Der Inhalt von oben nach unten:
- Monolidschatten
- kleine Paletten (Trios, Quattros usw.)
- große Paletten (Zoeva, Sleek)
- leer
- Handcreme, Peeling, Pröbchen etc.






Diese beiden Schubladenboxen stehen beide quer oben auf dem Schubladenturm.
Ich glaube, ich habe die damals im Marktkauf/Edeka geholt. In jedem größeren Schreibwarengeschäft sollten sie auch zu finden sein, oder in bestimmten Angebotswochen im Discounter. Alternativ gibt es natürlich auch genug Auswahl bei Amazon & Co.
In der linken Hälfte sind Mascaras + Kajalstifte, darunter Lippenstifte + Glosse. In der rechten Schubladenbox sind Gesichts/Teintprodukte, Blush darunter und ganz unten alle meine Highlighter.






Diesen großen Schubladenschrank habe ich im Roller gekauft. Er hat mich stolze 30 EUR gekostet, aber dafür passt jede Menge hinein.
In diesem Schrank befinden sich alle meine Lacke. Da ich mittlerweile eine Sammlung von über 250 Stück mein Eigen nenne, sind die Schubladen auch schon gut gefüllt.
Im obersten Abteil liegt nur Nagelzubehör; also Nagellackentferner, Korrekturstifte, Stampingzeug, Sticker, Glitter, meine Nagelräder usw...
Die unteren beiden Schubladen sind mit Lacken gefüllt. Ich habe ganz laienhaft versucht, mit weißem Karton Abtrennungen zu schaffen, da ich meine Lacke ein wenig nach Marke sortiert habe. So sind die Schubladen nicht voll und es passt noch genug hinein... ^^







Auf den beiden 3er Schubladenboxen stehen noch meine Pinsel, Reinigungsmittelchen für Schminkutensilien, meine Deos sowie ein Glas mit Flüssigeyelinern. Beim Post zu meiner Schminksammlung werde ich dann noch ein entsprechendes Bild nachliefern.
Wie man sieht bin ich leider kein typisches IKEA Schminkmädchen - noch nicht! ^^
Im Moment ist alles nur rein praktisch untergebracht. In Zukunft strebe ich aber auch die Gründung einer WG mit Alex und Malm an. :D 


Interessiert euch die Schminkaufbewahrung der anderen Beautys auch so wie mich? Wie habt ihr eure ganze Sammlung untergebracht?

Kommentare:

  1. ich find solche Post über Schminkaufbewahrung immer total interessant! da ich leider selber noch nicht die perfekte Aufbewahrung gefunden habe, hoffe ich immer auf tolle Ideen :)

    werd mir glaub ich auch solche Boxen holen

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Sowas schau ich mir total gerne an, habe auch so ein ähnliches Regal.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...