Freitag, 23. Dezember 2011

Eyeliner mal anders...

Salut ihr Lieben!

Ich hatte heute morgen die glorreiche Idee, meinen Wimpern ein wenig Glitzi Glitzi zu verleihen. ^^
Anlässlich meines letzten Arbeitstages vor Weihnachten wollte ich mich sozusagen ein wenig aufhübschen. :D

Benutzt habe ich dafür:

essence moonlight Collection LE - Eyeliner Nr. 01 - live forever

An dieser Stelle sei gesagt, dass ich mir schon so einiges auf die Wimpern und an die Augen geklatscht habe. Soll heißen: ich bin nicht empfindlich gegenüber sowas.
Ich habe den Glitzereyeliner heute den ganzen Tag auf den Wimpern gehabt und es ist nichts abgefallen oder ins Auge gerutscht.

Und im Endeffekt sah das dann so aus:

Im gedimmten Licht meines Kosmetikspiegels konnte ich das Ergebnis am besten einfangen.
Im direkten Licht sieht man nicht ganz so viel von dem Glitzer, sondern immer nur in einem bestimmten Winkel.
Auf dem Bild habe ich meine Wimpern oben komplett mit mehreren Schichten bestrichen. Natürlich kann man das noch intensivieren. Zur Arbeit habe ich heute aber eine schwächere Version getragen.
Als "Base" hat mir ganz normale Mascara gedient.

Ich find's total chic! Das werde ich definitiv öfter tragen (wenn auch nur zu etwas besonderen Anlässen). Der Effekt kommt einfach super rüber.

Kommentare:

  1. WOW !
    das sieht genial aus :)
    ich habe eine Glitzer-Mascara von Yves Rocher zu Hause, die ist auch richtig gut. aber so gehts auch ^^


    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Witzige Idee :) Für ein winterliches AMU wirklich eine feine Sache...

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  3. WOW das sieht richtig klasse aus meine liebe! das muss ich auch mal ausprobieren!
    LG :*

    AntwortenLöschen
  4. erinnert mich an Glitzerschnee ^^ sieht sehr hübsch aus!

    LG, Tina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...