Samstag, 29. Oktober 2011

Rival de Loop Young Gey Eyeliner - 03 purple effects

Salut ihr Lieben!

Hier hatte ich euch ja meine erste Rossmann Ausbeute zum neuen RdL Young Sortiment gezeigt.
Nun möchte ich euch den Gel Eyeliner mal genauer zeigen. Den gebackenen Lidschatten "Moonlight" hatte ich euch ja schon gezeigt.
Der Gel Eyeliner befindet sich in einem robusten Glastiegelchen. Inhalt: 4 ml.
Erhältlich ist er in 3 Farben im Standardsortiment: lila, braun und schwarz. Aktuell gibt es noch einen Grünen in der Birthday Party LE.


Zum Testen habe ich mir die Farbe 03 purple effects ausgesucht. Mit einem Preis von 2,49 € liegt der Eyeliner in einem für mich akzeptablem Rahmen.

Als ich das Tiegelchen aufschraubte, sah ich, wie sich die Eyeliner Masse schon vom Rand des Tiegels löste. Allem Anschein nach war der Eyeliner angetrocknet und ich hatte schon die Befürchtung, ihn nicht gebrauchen zu können.
Nach starken Drücken mit dem Finger "durchbrach" ich jedoch eine erste, wirklich harte Schicht und kam zur Textur darunter. Diese ist aber leider moussig.


Der Swatch entstand durch mehrfaches Schichten der Masse. Wie man sieht, ist der lila Ton durchzogen von grobem Glitzer. Wäre ja nicht schlimm, wenn wenigstens die Konsistenz des Gel Eyeliners stimmen würde. Aber die ist ganz und gar nicht gelig... 
Mit dem Pinsel versuchte ich heute dann mal, einen Strich auf dem Handrücken zu ziehen. Leider enttäuschte mich der Liner, wie zu erwarten war. Durch die moussige Textur ist einfach viel zu wenig von der Farbe und viel zu viel Glitzer zu sehen. Man bekommt einfach keinen gleichmäßigen, farbintensiven Strich hin.

Ich werde den Eyeliner wohl zukünftig als farbige Base benutzen. Für einen Gel Eyeliner ist er für mich total durchgefallen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...