Sonntag, 21. August 2011

[Aus der Shopping Bag] Einkauf 20.08.11

Salut an diesem wunderschönen sonnigen Tag!

Ich war gestern mit meiner Freundin ein wenig einkaufen und natüüürlich waren wir bei dm, wo ich einiges mitgenommen, sie aber auch erfolgreich zum Kosmetik shoppen angestiftet habe. :D


  • Das Duschpeeling in der Sorte Grapefruit ist ein Backup, bevor es durch eine andere Sorte ersetzt wird (ich halte es immer noch für eine fatale Straftat, dieses Peeling zu ersetzen!)
  • Der 2 in 1 Make Up Entferner von Balea musste mit, da ich auf der Suche nach einem Entferner war, der beides kann: Gesicht und Augen.
  • Die Balea Reinigungstücher möchte ich gerne mal testen. Ist die Probiergröße.
  • Ebenso das Alverde Gesichtstonic gegen unreine Haut - auch in Probiergröße - habe ich mitgenommen, da meine Haut um den Mund herum momentan zu Pickelchen neigt (warum auch immer). Beste Testzeit also sozusagen für das Produkt.
  • Der MNY Nagellackentferner durfte mit wegen der guten Reviews, die ich zu ihm gelesen habe. Da ich an den aber schwerer rankomme, als an meinen essence Entferner, werde ich wohl beim altbewährten bleiben. Die Wirkung ist bei beiden gleich - ich sehe keinen Unterschied.
  • Der essence Lack musste mit, da ich gelesen habe, dass er aus dem Sortiment geht und er doch sehr schön ist mit seinem türkisblauen Basiston und dem grünen Schimmer.
  • Lidschatten: ich hatte wohl die "lila Phase"... Ein letzter e/s aus der p2 deep water love LE - 020 Ariel durfte mit, der p2 matte dream e/s - 060 lilac attraction, der p2 eye dream e/s - 060 moonlight glam und ein alverde e/s, der 1 € günstiger war - 07 shiny blue.

Meine Freundin meinte: "Wenn ich mit dir shoppen gehe, kaufe ich viel mehr als sonst. Du stehst mir eindeutig zu lang vor den Kosmetikregalen..." *haha* Darf ich auch mal wen anfixen. Find ich gut! :D
In meinem dm könnte ich mich ewig aufhalten. Er ist ziemlich groß und richtig gut sortiert. Die Auswahl ist einfach Bombe und ich kann mir gar nicht vorstellen, da jemals mit einem leeren Korb rauszugehen - ich würde am liebsten die Regale leer räumen. :D 
Dazu muss ich (zu meiner Verteidigung sagen) sagen, dass es dm bis vor ein paar Monaten bei uns in der Ecke gar nicht gab. Ich hätte für einen Besuch gut und gerne erst einmal fast 2 Stunden fahren müssen. Demnach war ich natürlich umso begeisterter, als der dm bei mir in der Nähe (35 min Entfernung - ja das ist für mich schon Nähe, denn ich komm schließlich vom Dorf!) eröffnet hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...